CP2022 LVS Checkpoint - Freeride Checkpoint

Der einzigartige LVS Checkpoint CP2022 bietet für die Skitourengänger oder Freerider mehr Sicherheit, er detektiert und signalisiert das LVS im Sende-Modus beim Vorbeigehen bzw. beim Verlassen
der markierten Pisten, Freeride-Points, Bergstationen oder an den beliebten Einstiegen in die Welt des Tiefschnees. Ziel ist auch eine Sensibilisierung für die Notwendigkeit einer funktionstüchtigen und kompletten Rettungsausrüstung. Es muss sichergestellt werden, dass jedes LVS sich im Sende-Modus befindet. Lawinen kommen überraschend und kontrollierte Manipulationen am LVS sind in solch einer Situation nicht mehr möglich.

Für den Betrieb des CP2022 ist eine Kombination mit einer Informationstafel vorgesehen, diese kann an einem Pfosten, an einer Wand oder an einer bestehenden Konstruktion befestigt werden.

Die Informationstafel ist aufgrund von notwendigen Informationen über die Verhaltensweise beim Vor-beigehen am Checkpoint erforderlich, zudem verfügt sie über einen Bereich welcher für die Platzierung von Logo’s, beispielsweise des Betreibers oder von Sponsoren etc. vorgesehen ist.

LVS Checkpoint CP2022
LVS Checkpoint CP2022

press to zoom
LVS Checkpoint CP2022
LVS Checkpoint CP2022

press to zoom
LVS Checkpoint CP2022
LVS Checkpoint CP2022

press to zoom
1/2
Hauptmerkmale
  • 3-dimensionaler LVS - Empfänger, unabhängig von der LVS – Antennenorientierung

  • Abmessungen: 191 x 125 x 60 mm 

  • Optische Anzeige sobald sich ein sendendes LVS im Empfangsbereich befindet  

  • Optische Anzeige wenn eine Person erfasst wird bei welcher das LVS nicht eingeschaltet bzw.
    nicht im Sende-Modus ist oder nicht ordnungsgemäss funktioniert

  • Batteriebetrieben, Batterielebensdauer 1 Jahr 

  • Batteriezustandsanzeige

  • Kompatibel mit allen verschiedenen LVS-Marken (Kompatibel mit EN300718 Standard) 

  • Betrieb nur in Kombination mit einer Informationstafel (Informationen Verhaltensweise) 

  • Option Informationstafel kundenspezifisch anpassbar oder eigenes Design möglich

  • In der Schweiz entwickelt und hergestellt
     

Datenblatt  DE     EN

CP2022_board3_design_09_WEB.jpg
CP2022_board_design_5_04_WEB.jpg
Datenblatt  DE

Ausführung und Preise auf Anfrage
SAFETY & FREERIDE CENTERS
Freeride and Safety Centers, Freeride Base Laax, Freeride Training, Freeride Workshop
Referenzen

Der Landschaftsdienst des Landes Tirol setzt die LVS-Checkpoints seit Jahren in beliebten Skitourengebieten zur Steigerung der Sicherhe... weiterlesen

 

 

Dieter Stöhr, Amt der Tiroler Landesregierung